tph-V3jpgtph10tph-V1thumb-news2tph-L7tph11tph-V3jpgtph10tph-V1thumb-news2tph-L7tph11tph-V3jpgtph10tph-V1thumb-news2tph-L7tph11

Um die Stärken und Potenziale des TPH auszubauen, hat sich 2012 eine Gruppe von Unternehmen zur Netzwerkarbeit entschlossen und die Standortgemeinschaft „Technologie-Park Humboldthain e.V.“ gegründet.

Wachsen Sie mit uns!

Informieren Sie sich hier über die Ziele und Aufgaben des Netzwerks, über die Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten im Verein und über Förderungsmöglichkeiten.

 

Der Verein fördert die Vitalisierung und Stärkung des historisch gewachsenen Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts „Technologie-Park Humboldthain“ als zukunftsorientierter Ort für Innovationen, Forschung, Technologie und Medien. Ziel ist, seine Attraktivität für die Wirtschaft und Wissenschaft als auch für das Leben, Arbeiten und Lernen zu erhöhen. Dieser Anspruch wird durch folgenden Aufgaben des Vereins gesichert:

• Vernetzung der Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Grundstückseigentümern und anderer Institutionen am Standort, um Synergieeffekte zu nutzen.

• Öffentlichkeitsarbeit zur ganzheitlichen und nachhaltigen Imagebildung des TPH.

• Interessenvertretung der Mitgliedsunternehmen und weiterer Standortbelange (auch bezogen auf den öffentlichen Raum) durch einen aktiven Dialog mit Institutionen aus Wissenschaft und Wirtschaft, den Medien, der Bezirksverwaltung Mitte und dem Land Berlin.

• Stärkung der technologischen Ausrichtung des Standorts durch Kooperationen und Verzahnung mit Institutionen aus Wissenschaft, Forschung und Lehre.

• Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Schulen und Hochschulen, auch mit dem Ziel, durch Begleitung in der Ausbildung qualifizierten Nachwuchs zu gewinnen.

 

Vermietung - Förderung - Beratung - Arbeitskreise - Vermietung - Förderung - Beratung - Arbeitskreise - Vermietung - Förderung - Beratung - Arbeitskreise -

Vermietung am TPH

Im Technologie-Park Humboldthain mit einer Gesamtnutzfläche von rund 320.000 m² bietet die GSG Berlin als größter Vermieter am Standort mehr als 120.000 m² multifunktionale Flächen von 30 bis über 1.000 m² auf zwei verschiedenen Grundstücksarealen (an Gustav-Meyer-Allee/Voltastraße und Wattstraße) mit Flexibilität in allen Belangen wie Größe, Laufzeit und Nutzung (Büro, Produktion, Lager).

Fragen zu Konditionen und Vermietung richten Sie bitte an:

GSG BERLIN

Tel. 030 440 123 123
Mail: angebote@gsg.de
www.gsg.de

BIG - Berliner Innovations- und Gründerzentrum

Für Gründer*innen stehen in der Gustav-Meyer-Allee 25 ca. 10.000 m² Gewerbeflächen zur Verfügung, die von ClubOffice betreut und von der GSG Berlin vermietet werden. 

Das 1983 im Wedding entwickelte Berliner Innovations- und Gründerzentrum (BIG) im Technologie-Park Humboldthain war das erste Gründerzentrum in Deutschland und damit richtungsweisend für die Gründerförderung, um unter einem gemeinsamen Dach Infrastruktur, Beratungsangebote und gegenseitige Unterstützung zu nutzen.

Neben mittlerweile etablierten Firmen finden Existenzgründer*innen hier optimale Voraussetzungen für ihren Start ins Unternehmertum und profitieren von dem Austausch zu Wissenschaft und Forschung.

Fragen zu Konditionen und Vermietung richten Sie bitte an:

GSG BERLIN

Tel. 030 440 123 123
Mail: angebote@gsg.de
www.gsg.de

Arbeitskreise und Veranstaltungen

Die Umsetzung der Ziele und Aufgaben, die sich das Netzwerk auf „die Fahnen geschrieben hat“, finden in themenorientierten Arbeitskreise (AK) statt, die offen für aktives Engagement sind.

Aktuell bestehen im Netzwerk zwei Arbeitskreise, welche einmal im Monat zusammenkommen: 

ARBEITSKREIS PERSONAL UND AUSBILDUNG

Gemeinsam engagieren, vernetzt handeln ist das Motto der Netzwerkmitglieder im Arbeitskreis Personal & Ausbildung des TPH, um aktiv und nachhaltig Unternehmen und Standort zum attraktiven Arbeits- und Ausbildungsstandort zu entwickeln. Der Arbeitskreis ist Kooperations- und Kommunikationsplattform für die Personalverantwortlichen und Ausbilder*innen der Unternehmen am Standort Technologiepark Humboldthain. Er integriert die Erfahrungen der Netzwerkunternehmen und deren Mitarbeiter*innen und entwickelt in seinen monatlichen Treffen synergetische, innovative Netzwerklösungen, um zukunftsweisende Initiativen zur Fachkräftesicherung gemeinsam auf den Weg zu bringen.

Beschäftigung sichern und qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung als Wettbewerbsvorteil im „War for Talents“ sind Ziel unseres Arbeitskreises Personal & Ausbildung und seiner Partner aus Politik, Verwaltung, Hochschulen und Schulen.

Fachkräftemangel? Interesse zur Unternehmenskooperation? Wir treffen uns einmal im Monat. Schreiben sie uns.

> Anmelden / Infos anfordern

ARBEITSKREIS MARKETING

Der Arbeitskreis Marketing trifft sich einmal im Monat, um neue Strategien der Öffentlichkeitsarbeit zu entwickeln. Hierbei wird auf die speziellen Fähigkeiten und das Fachwissen der einzelnen Mitglieder zurückgegriffen, um so gemeinsam effektive Lösungen und Projekte auf die Beine stellen zu können. Besonders wichtig ist der Austausch zwischen den Mitgliedern.

Jeder ist herzlich willkommen, bei unseren Treffen mitzuwirken. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann schreiben Sie uns eine kurze Mail.

> Anmelden / Infos anfordern

Förderungen

Fördermittel können kleine, mittlere aber auch große Unternehmen einzeln oder gemeinsam für Projekte beantragen. Ziel der Förderung soll in der Regel sein, innovative Ideen zu unterstützen und bedarfsgerecht die Entwicklung und Erprobung neuer Technologien anzustoßen.

Da die Fördermittellandschaft sehr vielfältig ist, werden hier einige große Fördermittelgeber aufgelistet, die insbesondere im Bereich der Innovationsförderung im Mittelstand interessant sein können.

LOHNZUSCHÜSSE DES LANDES BERLIN FÜR KMU

Berliner KMUs können einen Lohnkostenzuschuss von bis zu 12.000 € für die Schaffung eines neuen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes erhalten. Der Zuschuss kann unter Umständen auch für bereits bestehende Arbeitsverhältnisse genutzt werden. 

www.comovis.de

BUNDESMINISTERIUM FÜR WITSCHAFT UND TECHNOLOGIE - FÖRDERDATENBANK DES BUNDES

Information und persönliche Beratung rund um die verschiedenen Förderangebote und Hilfen des Bundes, der Länder und der EU. 

www.foerderdatenbank.de

Beispiel: 
ZIM - Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - Technologieoffene Projektförderung

www.zim-bmwi.de oder Informationen über den Projektträger AiF Projekt GmbH, Tel.: 030 48 163 451

EU FÖRDERANGEBOTE (Auswahl)

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg informiert Sie gezielt über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

www.eu-service-bb.de

INVESTITIONSBANK BERLIN

Förderfinder unter: www.ibb.de oder Kundenberatung Wirtschaftsförderung per Mail: kundenberatung.wirtschaft@ibb.de 

Beispiel: 
TSB - Technologiestiftung Berlin

Die TSB Technologiestiftung Berlin ist der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen rund um Technologie und Innovation in Berlin und der Hauptstadtregion.

www.tsb-berlin.de

INDUSTRIE UND HANDELSKAMMER ZU BERLIN

www.ihk-berlin.de

BERLIN PARTNER

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Standortmarketing des Landes Berlin

www.berlin-partner.de

BEZIRKSAMT BERLIN MITTE

Wirtschaftsförderung - Beratungsangebote für Unternehmen

www.berlin.de/ba-mitte

Beratung

BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND TECHNOLOGIE

Die Initiative "Gründerland Deutschland" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie hat sich zum Ziel gesetzt, Maßnahmen zur Stärkung der Gründerstruktur in Deutschland zu entwickeln, zu bündeln und für mehr Unternehmergeist zu werben.

www.gruenderland-deutschland.de
Mail: foerderberatung@bmwi.bund.de

Beispiel: 
ERP-Darlehen und Bürgschaften oder Mikrokreditfonds über die KfW Bankengruppe

Allgemeine Infoline der KfW Bankengruppe: www.kfw.de oder Mail: infocenter@kfw.de

DIHK - DEUTSCHE INDUSTRIE UND HANDELSKAMMER

www.dihk.de

FÖRDERBERATUNG "FORSCHUNG UND INNOVATION" DES BUNDES 

www.foerderinfo.bund.de

GRUENDEN-IN-BERLIN.DE

gruenden-in-berlin.de ist ein gemeinsames Projekt der Industrie- und Handelskammer Berlin, Handwerkskammer Berlin, Investitionsbank Berlin, dem Existenzgründer-Institut Berlin e.V. und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. gruenden-in-berlin.de bündelt eine Vielzahl an wichtigen Themen, Adressen und Terminen rund um den Bereich Existenzgründung und ist die zentrale Online-Anlaufstelle für Berliner Existenzgründer*innen und junge Unternehmen. 

www.gruenden-in-berlin.de

TSB - TECHNOLOGIESTIFTUNG BERLIN

Die TSB Technologiestiftung Berlin ist ein zentraler Ansprechpartner für alle Gründer*innen, die ein technologieorientiertes Unternehmen gründen möchten.

 www.tsb-berlin.de

Der Verein

Vorstand und Mitgliederversammlung sind im Verein „Technologie-Park Humboldthain e.V.“ die organisatorischen Grundlagen nach dem Vereinsrecht.

VORSTAND

Den Vorstand des TPH e.V. bilden:

• LUTZ KEßELS, Vorstandsvorsitzender
Quartier Am Humboldthain GmbH

• RENÉ MÜHLROTH, Stellvertretender Vorsitzende
TeachCom Edutainment

• ECHART EYSER, Schatzmeister
TresCom Technology GmbH

• TALAT YACOUB
Yacoub Consulting

> Vorstand 2015-2016
> Vorstand 2013-2015
> Vorstand 2012-2013

MITGLIEDER

• AKUT Umweltschutz Ingenieure Burkard und Partner GmbH
• Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH (GSG) 
• Integrate-IT GmbH

• MKS Instruments
• Novozymes Berlin GmbH
• Pierburg GmbH
• ReproCourier Engel e.K.
• SPECS Surface Nano Analysis GmbH
• TeachCom Edutainment
• Technische Universität Berlin 
• TresCom Technology GmbH 
• Yacoub Consulting 
• Dr. Detlef Lechler

SATZUNG & BEITRITT

Unter untenstehenden Links stellen wir Ihnen neben der Satzung auch die Beitragsordnung und ein Beitritts-Formular zum Download zur Verfügung, so dass Sie sich über die Grundlagen und Konditionen eines Beitritts in den „Technologie-Park Humboldthain e.V.“ informieren können.

 > Satzung

> Beitrittsformular

JAHRESVERSAMMLUNG

Jährlich findet gemäß Vereinsrecht und Satzung mindestens eine Mitgliederversammlung statt. Neben den thematischen Arbeitskreisen sollen die Öffnung und der Informationsaustausch unter den Unternehmen im Technologie-Park Humboldthain (Mitglieder im TPH e.V. und Nichtmitglieder) über spezielle Veranstaltungen gewährleistet werden:

• Fach- und Informationsveranstaltungen, Diskussionsforen mit speziellen Themen

• Get together und Unternehmertreffs = Unternehmen laden zum gegenseitigen Kennenlernen ein

QAHpierburgTresComspecsintegrate-itmksteachcomQAHpierburgTresComspecsintegrate-itmksteachcomQAHpierburgTresComspecsintegrate-itmksteachcom

Technologie Park
Humboldthain

Berlin

Technologie-Park Humboldthain e.V.
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
info@tph-berlin.net

logos-footer1d

© TPH 2022

Der TPH ist Teil der ZUKUNFTSORTE BERLIN

View